2007/2008

Am 11.10.2007 trafen sich die Kinder der 1b von Frau Toszkowski um 15.00 Uhr bei der Freiwilligen Feuwehr in Essen Katernberg. Sie "arbeiteten" dort für ein Projekt in Bolivien im Rahmen der Action!Kidz-Aktion der Kindernothilfe. Die Feuerwehrleute luden die Kinder erst einmal zur Besichtigung des Feuerwehrautos ein. Danach wurden Schrubber, Schwämme und Lappen ausgeteilt und mit Hilfe einer alten Handpumpe musste nun kräftig gepumpt werden, um das Auto nass zu machen und anschließend auch wieder vom Schaum zu befreien. Alle wechselten sich ständig beim Pumpen und Waschen ab. Natürlich fehlte auch nicht ein richtiger Feuerwehrhelm, den jeder an der Pumpe aufziehen musste. Auch die Halle wurde von den fleißigen Helfern geschrubbt. Am Ende hatten alle viel Spaß, waren etwas nass und wurden von den Feuerwehrleuten mit einer sehr großzügigen Spende für ihren Einsatz belohnt.

Zirkus Renz besucht die Zollvereinschule

Am 31.10.2007 sind wir mit unserer Klasse in den Zirkus gegangen. Der Zirkus war in unserer Turnhalle. Es fing an mit Justin, er hat Plätzchen gezaubert. Und dann kam Laura Loreen. Sie konnte sehr gut Hullahoop-Akrobatik. Die Hundedressur fand ich besonders gut. Die Hunde konnten Sachen, da musste ich staunen. Die Kinder aus der Schule durften auch mitmachen. Ich durfte beim Jonglieren mit den Tellern mitmachen, das hat mir viel Spaß gemacht. Als der Clown dann kam, wurde gelacht. Er hat lustige Späße gemacht. Es war einfach alles schön.

Am Donnerstag war ich mit meiner Klasse im Zirkus. Wir waren alle sehr aufgeregt. Als erstes kam ein Junge, er jonglierte mit Kegeln, Bällen und Reifen. Danach wurde uns eine Hunde- und Taubendressur gezeigt. Das Beste war, dass wir auch mitmachen durften. Als der Clown Bimbambino auf die Bühne kam, hatten wir alle sehr viel Freude. Er machte mit uns lustige Späße. Zum Schluss kam Laura. Sie brachte Hullahoop-Reifen mit und machte mit ihnen Akrobatikkunststücke. Danach war Schluss. Aber wir werden uns alle noch lange davon erzählen.
Miguel

Beim Zaubern flog eine Taube zur Decke und kam nicht wieder herunter.
Kaan
Am allerbesten hat mir gefallen, dass ich die Tauben durch einen Ring klettern lassen durfte.
Sarah
Ich fand den Clown am besten, als er die Statuen mit Kindern gemacht hat. Miguel als Kommisar Rex war sehr lustig.
Timur

Es war toll, dass Justin aus Papierstückchen Kekse gezaubert hat.
Anna Lena
Am spannendsten fand ich, dass so viele Kinder mitmachen durften.
Sebastian
Der Clown konnte mit Tellern jonglieren. Anschließend haben auch Kinder mit Tellern jongliert. Da fielen viele Teller runter.
Katrin

© 2019 Zollvereinschule Essen