2008/2009

Jahrmarkt auf der Zollvereinschule

 

Am 13. Juni 2009 fand das Schulfest in der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr auf dem Gelände der Zollvereinschule statt. Viele Spiele, Aktionen, Aufführungen wurden in der Projektwoche davor von den Schülern und Schülerinnen vorbereitet, eingeübt und hergestellt. Das Wetter war auch herrlich. So wurde das Schulfest ein voller Erfolg.

 

Mein erstes Schulfest in der Grundschule Auf dem Schulfest habe ich viele Spiele gespielt. Ich habe Dosenwerfen und "Hau den Lukas" gespielt. Und am Nagelbrett habe ich auch gespielt. Am besten fand ich Schokoladenwerfen, denn da habe ich eine Tafel Schokolade gewonnen. Es gab viel zu essen. Es gab Bratwurst, Popcorn, Slash-Eis und Lebkuchenherzen. Und es gab viel zu trinken. Zum Beispiel: Fanta, Cola undApfelschorle. (Anne 6 Jahre)

 

Ich musste mich anstellen. Dann bin ich in das Zelt gegangen. Dann hat die Wahrsagerin mir was erzählt. Ich hab`einen Stein bekommen. Lilly (7 Jahre)

Neugestaltung der Pausenhalle

Schon lange störte uns alle der Anblick unserer Pausenhalle. Die weißen Klinkersteine waren ständig mit irgendwelchen Sprüchen oder Schmierereien verdreckt. Das sollte jetzt endlich anders werden.

Die Idee für ein Motiv war schnell gefunden: Ein Dschungel mit viel Grün und verschiedenen Tieren.

Also wurden Motive auf Folie gezeichnet und die Umrisse von einigen Lehrerinnen mit Hilfe von Tageslichtpro-jektoren vergrößert an die Wände gezeichnet. Am Samstag, dem 30.08.2008, war es dann soweit: Jeweils 3 - 4 Kinder aus den 2. und 3. Schuljahren trafen sich mit ihren Eltern in zwei Gruppen für jeweils 2 1/2 Stunden zur großen Malaktion von 9.00 Uhr - 14.00 Uhr in der Pausenhalle. Die Mitglieder des Lions Clubs Assindia hatten die Farben gespendet und unterstützten uns tatkräftig bei unserer Arbeit (siehe Foto).

Um 14.00 Uhr standen wir vor einem prächtigen Dschungel. Die Reaktionen der Kinder, die am Montagmorgen zur Schule kamen, waren überwältigend: Sie standen mit offenen Mündern da und bestaunten die tollen Motive. Auch in den Klassen erzählten sie begeistert weiter davon.

Vielen Dank allen kleinen und großen fleißigen Malkünstlern für den Einsatz bei der Malaktion!

M. Toszkowski

 

Gestaltung der Pausenhalle

Das Motiv des Dschungels ist sehr schön geworden. Denn im Gegensatz zu unserer alten Pausenhalle ist sie viel schöner. Unsere Lehrerinnen sind auf die tolle Idee gekommen. Es haben viele Kinder und Erwachsenen daran teilgenommen. und wenn wir in die Pausenhalle hinein gehen, fühlen wir uns wie im Dschungel.

Celina und Lina, Klasse 3a

Vorbereitung der Malaktion am Samstag durch die Lehrer und den Schulleiter

© 2019 Zollvereinschule Essen